Bitte nicht weitergehen, hier gibt es viel zu sehen.

Cover, Musik

Dance Monkey – Tones and I (Janet Devlin Cover)

Eigentlich müsste das Original für jeden bekannt sein. Dank Radio, Facebook und dem Internet generell war das Lied ja überall zu hören.

Ich habe immer wieder einen Ohrwurm bekommen und das Lied war für mich irgendwann “durchgehört”. Es wurde auf Dauer einfach zu viel. Ich denke, das kennt der ein oder andere sicherlich.

Per Zufall bin ich jetzt aber auf dieses Cover gestoßen. Janet Devlin selbst verfolge ich auf YouTube tatsächlich aber schon länger. Ihr Cover sind immer wieder ein Genuss für die Ohren. Sie bringt ihre eigene Note in die Lieder und das macht diese immer zu etwas besonderem.

Daher bin ich tatsächlich recht überrascht, dass ich erst jetzt auf ihr Cover von Dance Monkey gekommen bin. Aber, bevor ich noch weiter laber, hier der Link. Hört mal rein. Es lohnt sich.

Schreibe eine Antwort